Über mich

Portrait von Christiane Rademann, Emotionscoach

Wer ich bin

  • Begeisterter  emTrace® Emotionscoach mit Herz und Empathie
  • Entspannungstrainerin
  • Wegbegleiterin und Mutmacherin
  • Mutter von zwei wunderbaren Kindern im Teenager- und Erwachsenen-Alter
  • Glückliche Lebenspartnerin, Schwester, Tochter, Freundin
  • Stadtkind und Naturkind zugleich
  • Ich lebe und arbeite mit Passion in Hamburg

 


Was ich gerne mag

Meine Familie, Kinder, meine beiden Tiere (Herzenshund Emil und Pferd), Reisen, Abenteuer, Natur, Wandern, Yoga, Meditation, Mountainbiken, Reiten,Spaziergänge in der Natur mit meinem Hund, Kochen

Das mag ich nicht so gern

Zeitdruck, Schubladendenken, mangelnde Empathie, lästige Büroarbeiten und Steuererklärung


Warum ich Emotionscoach bin

Ich glaube fest daran, dass das Leben mich trägt und mich immer mit den richtigen Menschen und Ideen zur richtigen Zeit verbindet.

 

So kam ich auch zum Emotionscoaching. 

 

Der erste Kontakt zu Emotionscoaching entstand, als meine damals 12-jährige Tochter ganz plötzlich Prüfungsängste in Mathematik entwickelte.  Eine rationale Erklärung dafür gab es nicht.  Über eine Empfehlung suchten wir einen Coach auf, um Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Prüfungsangst meiner Jüngsten konnte durch das Coaching schnell gelöst werden, was mich sehr beeindruckte. Die erste positive Erfahrung mit Coaching war gemacht, und ich hatte bereits meine zukünftige emTrace® Ausbilderin, Coach und Wegbegleiterin, kennengelernt.

 

Als ich an einem Wendepunkt in meinem Leben stand, liess ich mich 2016 zum ersten Mal selbst von ihr coachen. Das Coaching hat mir geholfen, die Chancen in der Krise zu erkennen. Ich legte den Grundstein für meine Selbstständigkeit. 

 

Später stand ich erneut vor einer Herausforderung.  Mit einer Freundin hatte ich geplant, den Weitwanderweg Lechweg, rund 200 km, zu wandern. 

 


Auf der 5. Etappe galt es in Holzgau (Österreich) eine der längsten und höchsten Hängebrücken zu überqueren. Allein schon der Gedanke daran, versetzte mich in Panik, ich litt unter extremer Höhenangst. Wieder wendete ich mich hilfesuchend an den Emotionscoach und nur eine Coachingsitzung befreite mich von meiner Höhenangst. Das unglaubliche Hochgefühl, meine Höhenangst auf der Hängebrücke in Österreich hinter mir lassen zu können, lässt sich kaum in Worte fassen.  Dieses Erfolgserlebnis hat mich vollends von der Kraft des Emotionscoachings überzeugt. 

 

Die Ausbildung zum emTrace® Emotionscoach war für mich eine wunderbare Möglichkeit zur Weiterentwicklung, da ich bereits seit Anfang 2016  in eigener Praxis als zertifizierte Entspannungstrainerin der Heilpraktikerschule Paracelsus für Erwachsene arbeite. Außerdem habe ich eine Zusatzqualifikation als Entspannungstrainerin für Kinder- und Jugendliche aufzuweisen. Zur Zeit arbeite ich an verschiedenen Grundschulen. Es erfüllt mich mit Freude, dass ich mit der emTrace® Methode auch Kinder über die Entspannung hinaus unterstützen kann. 

 

Nach Abschluss meiner emTrace® Ausbildung, war es ein besonders berührender Moment, selbst einem 12-jährigen Mädchen bei der Auflösung ihrer Prüfungsängste helfen zu können, dieses Mal mit mir in der Rolle des Emotionscoaches. Ich bin überzeugt von der Wirksamkeit dieser Methode und freue mich, Menschen, ganz besonders Frauen und Kinder, auf ihrem Weg zu mehr Klarheit, emotionaler Balance und mentaler Stärke begleiten zu dürfen! 

Mein Motto

 

„What you Think, you become.

What you feel, you attract.

What you imagine, you create“

 

Qualifikationen

  • emTrace® Emotionscoach für Erwachsene sowie Kinder- und Jugendcoach
  •  Mesource® Facilitator (in Ausbildung)
  •  Verschiedene Fortbildungen zum Thema Meditation, Stressbewältigung durch Achtsamkeit-MBSR nach Dr. Jon Kabat-Zinn
  • Zertifizierte Entspannungstrainerin der Heilpraktikerschule Paracelsus, in eigener Praxis seit 2016 tätig
  • Zusatzausbildung: Entspannungstrainerin für Kinder- und Jugendliche, seit 2016 freiberuflich tätig an verschiedenen Grundschulen
  •  Viele freudvolle Jahre war ich engagiert und mit Leidenschaft Managerin eines Unternehmerhaushaltes mit zwei Kindern. Zuständig für Management, Organisation, Betreuung, Gespräche, Begegnungen, Konflikt-Lenkung und respektvolles, liebevolles Miteinander.
  •  Lange Zeit tätig in der Immobilienabteilung einer namenhaften Hamburger Privatbank und eines internationalen Immobilienmaklers für Gewerbeimmobilien
  • Immobilienfachwirtin

Was meine Kunden über mich sagen

 

"Liebe Christiane,

vor meiner emTrace Sitzung mit Dir erlebte ich ein Vorstellungsgespräch als einen puren Alptraum mit Zittern, Panikattacken und Weinen. Darüber zu reden hat nur bedingt geholfen, um Ruhe zu finden. Nach unserer Sitzung war ich völlig überrascht, mit wie viel Freude und Selbstbewusstsein ich an einem Vorstellungsgespräch teilnahm. 

Großartig, die Angst ist verschwunden! 1000 Dank!"

 

Thema: Bewerbungsangst und Redeangst. Weibliche Kundin, Mitte 50

 

Meine 12jährige Tochter litt unter bedrückender Prüfungsangst und hatte dadurch kaum noch Motivation, sich in der Schule einzubringen.

Frau Rademann hat es geschafft, ihr die Angst zu nehmen und noch viel wichtiger, dadurch ihre Lebensfreude wiederzubeleben.

Wir freuen uns jeden Tag über die tolle Entwicklung. Vielen Dank Frau Rademann!

 

Thema: Prüfungsangst/Blackout einer 12jährigen Schülerin. Referenz der Mutter 

 

Hi Christiane, die Arbeit lief echt gut. Ich war mir zwar bei einer Sache nicht ganz sicher gewesen, aber ich war total entspannt und habe mich nicht aus dem Konzept bringen lassen. Vielen Dank nochmal!  Oskar

 

Feedback der Mutter nach der MSA-Prüfung: Hallo Frau Rademann, die Klausur lief gut. Zitat Oskar: " Ich war die Ruhe selbst."

 

Thema: Blackout/Prüfungsangst,  Schüler 16 Jahre

 

 

 

 

 

Wir haben uns aufgrund von Prüfungsängsten und Unsicherheiten meiner elfjährigen Tochter an Christiane Rademann gewandt.

Christiane hat durch ihre liebevolle Art nicht nur schnell eine vertrauensvolle Bindung zu meiner Tochter hergestellt, sondern ihr auch in kürzester Zeit sehr weitergeholfen. Nach nur zwei Coachings strahlt meine Tochter eine so große Gelassenheit und Selbstsicherheit aus, es eine Freude sie so zu sehen. Die gefürchtete Mathearbeit hat sie ohne Blackouts und Ängste gemeistert. Mit den Übungen von Christiane ist meine Tochter auf dem Weg zu mehr Sicherheit und Selbstvertrauen. Sollte die Unsicherheit nochmals zurückkehren, werden wir uns wieder an Christiane wenden. Ich bin sehr dankbar, dass wir Christiane und ihre Arbeit kennen- und schätzen lernen durften und bin überzeugt, dass die Coachings mit ihr eine gute Investition in eine unbeschwerte Zukunft unserer Tochter waren. Ganz herzlichen Dank, liebe Christiane!

 

Thema: Blackout/Prüfungsangst/Selbstbewusstsein , Mutter von Paula, 11 Jahre

 

" Es hat mit gut gefallen, und ich weiß jetzt was ich machen kann, wenn ich aufgeregt bin. Ich finde, es hat sich gelohnt, weil ich das für mein

ganzes Leben gebrauchen kann. Du warst immer sehr nett!" 

 

Paula, 11 Jahre